Orthopädische Chirurgie

  • Frakturversorgung
    (bei Gliedmaßen- und Gelenksfrakturen) mit Hilfe der Osteosynthese (Platten, Fixateur externe) 
  • Kniegelenksoperationen
    (Kreuzbandoperation, Korrektur der Kniescheibenluxuation)
  • Operationen am Ellbogengelenk
    (Fraktur des Coronoid und des Anconaeus)
  • Operation an der Schulter
    (z.B. Osteochondrose und Bizepssehne)
  • Femurkopfresektion
    als Alternative zu eine TEP = Totalendoprothese z.B. bei schwerer HD (Hüftgelenksdysplasie)